www.intuitive-geomantie-elenspfade.jimdo.com                                  13-teiliger Ausbildungszyklus in Intuitiver Geomantie-Hüter/In der Erde--- Elens Pfade ab Ende April 2018, entweder kompakt zu buchen oder als Modulausbildung, je Grund-, Aufbau- und Vertiefungsmodule plus Abschlussmodul...Termine für Module folgen noch (Anmeldung läuft)

**********13-teiliger Ausbildungszyklus in Intuitiver Geomantie-Hüter/In der Erde - auf Elens Pfaden
Start: Ende April 2018
In dem Jahrestraining intuitive Geomantie wirst du schrittweise von mir begleitet auf tiefe Weise in das Wissen und die Weisheit und Lebendigkeit von Mutter Erde einzutauchen. Dabei wirst du dir selbst neu begegnen. Deine tieferen Sinne können erwachen und verbinden sich mit dem Geist, den Geistern des Ortes, wo du erkennen und erfahren wirst, welche Geschichten sie dir zu erzählen haben. In unserer Kleingruppe ist Raum fuer individuelle s Lernen als auch fuer Gruppenerlebnisse, die uns über kollektive Prozesse Einblick geben in die übergeordneten Energie - und Nervenbahnen deiner lebendigen Mitwelt. Wenn du dabei sein magst oder mehr wissen möchtest, mache einen unverbindlichen Infogespraechstermin mit mir aus. Kennlernabende fuer dieses Jahrestraining:
6.4.18, 13.4.18, 20.4.18 Freitag abends bei mir privat----kostenfrei!!! Anmeldung nur persönlich telefonisch!!!
WAS IST INTUITIVE GEOMANTIE

 

 

Die Grundlage von Intuitiver Geomantie ist das Wissen um die Lebendigkeit von Mutter Erde. Mutter Erde, Pacha Mama, Gaia wird hier als ein lebendig pulsierender Organismus verstanden, mit dem wir in Kontakt treten können, zu dem wir als Teil dazu gehören, aus dem wir geboren sind und der unzertrennbar mit uns auf unterschiedlichsten Ebenen interagiert.
Dies Lernen wird nicht in der Schule und auch in kaum irgendwelchen Büchern gelehrt. Das Wissen um die Weisheit von Mutter Erde wurde in allen indigenen Kulturen weitergeben und ist weiterhin zugänglich über die Naturwesenheiten, die uns umgeben, die die Naturlebendigkeit formen. Im tiefen Kontakt mit der Landschaft, mit den Elementen, mit den Energiezentren eines Ortes, eines Landschaftstempels und ich folge uralten Weisheitstraditionen, wenn ich formuliere: Wie Innen so Aussen, wie Aussen so Innen, eröffnet sich dieses Wissen.
Somit ist der Intuitive geomantische Weg ein weiblicher.
Das Resonanzprinzip von Gaia machen wir uns auf unterschiedlichste Art und Weise zueigen, wie zum Beispiel ein essentielles Eintauchen in die 5 Elemente, Sinnbilder der Landschaft.
Als Basis dient uns die verfeinerte Schulung deiner Sinne und die Stärkung deiner Verwurzelung mit Mutter Erde- Gaia.
Dies geschieht in einer achtsamen, respektvollen Art und Weise, die uns somit in einer dankbaren, offenen Haltung Zugang zu den tieferen Wissensquellen vermitteln wird.
Wir sind das Lied von Mutter Erde.
Lasst uns gemeinsam ihre Melodie finden und singen!!!
Herzvolle Einladung
Ana María mit Elen auf den Pfaden (Göttin der Wege und Steine)

13-teiliger Ausbildungszyklus in intuitiver Geomantie-Hüter/In der Erde ---Start: ENDE April 2018

Rahmenbedingungen und Inhaltsübersicht (Änderungen noch vorbehalten)

 

Ab 4-2018 beginne ich diesen vor mir entwickelten Zyklus in 13 Wochenenden,

der wahlweise als Einzeltraining oder Kleingruppentraining (bis max.6 Teilnehmer) angeboten wird.

Im Gruppentraining gibt es feste Wochenenden einmal pro Monat. Im Einzeltraining werden die Wochenenden individuell vereinbart.

Der gesamte Kurs findet zum grössten Teil in der Natur statt, überwiegend angeleitete Selbsterfahrung!!!

Ihr erhaltet eine genaue Auflistung der Dinge, die ihr mitbringen solltet an Ausrüstung nach fester Anmeldung per Unterschrift mit Ausbildungsvertrag und Anzahlung 10% Kursgebühr.

Die Skripten und Hausaufgaben werden während des Kurses ausgeteilt, in Etappen.

Der 13. Kurs ist ein Abschlusswochenende zum/r Hüter /In der Erde, wo du dein Ausbildungszertifikat erhälst.

 

 

 

Für die Indivuelle Ausbildung kann jederzeit ein einzelner Schnuppertag ausgemacht werden. Es gibt auch die Möglichkeit ein einzelnes Seminar, Einführung in Intuitive Geomantie zu buchen, dies geht dann 2 Tage, Sa+So, kostet als Einzeltraining 480 Euro und im Gruppentraining, 240 Euro. Ich nehme nur Kleingruppen bis 6 Teilnehmer.

 

 

 

Übersicht Zyklusinhalt:

 

 

Abschlusskurs ist im APRIL 2019

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!ANMELDESCHLUSS IST der 20.4.2018!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Pfad 1 (21.-22.4. 2018)

Deine Sinne und Intuition schärfen und stärken-Hingabe an die 5 Elemente

Pfad 2 (19.-20.5.2018)

Die Energielinien der Erde entdecken, wahrnehmen und verstehen lernen

Pfad 3 (30.6.-1.7.2018)

Baumwesenkommunikation-Entfaltung deiner Herzensqualitäten

Pfad 4 (28.-29.7.2018)

Steinwesenkommunikation und intuitiver Steinkreisbau-das Wissen und die Weisheit der Erde

Pfad 5 (1.-2.9. 2018)

Verbindung mit der Anderswelt- die Tore öffnen und schliessen

Pfad 6 (29.-30.9. 2018)

Verbindung mit den Ahnen- deine Wurzeln stärken

Pfad 7 (27.-28.10. 2018)

Intuitiver Zugang zu Pflanzen und Tieren-mit dem Elfenvolk und Devas kommunizieren lernen

Pfad 8 (24.-25.11. 2018)

Mit dem kleinen Volk kommunizieren lernen und verbinden- intuitiver Zugang zu Erdwesen

Pfad 9 (15.-16.12. 2018)

Berggeister erkennen, verstehen und rufen lernen-Drachenkräfte erkennen

Pfad 10 (26.-27.1. 2019)

Wetterphänomene intuitiv verstehen lernen- die vier Winde, Wasserkräfte, Feuerkräfte, Erdkräfte erfahren (mit Schwitzhütte)

Pfad 11 (23.-24.2. 2019)

Höhlenerfahrung- der Atem von Mutter Erde

Pfad 12 (30.-31.3. 2019)

die universellen Zeichen der Natur und des Universums verstehen lernen- Lebensbaum-Ursymbole-Runen (Überblick und Zugang)

Pfad 13 (13.-14.4. 2019)

Abschlusswochenende zum/r “Hüter/In der Erde” mit Überreichung Zertifikat

 

FÜR DIE MODULAUSBILDUNG:

 

Hierbei verpflichtest du dich je nur zu einem Wochenende.Das Ausbildungszertifikat erhälst du jedoch erst nach Abschluss aller 13 Pfade.

 

Pfad 1-5 Grundmodule---Extratermine folgen noch ----Preis für die Einzelmodule ist 290 Euro

Pfad 6-9 Aufbaumodule

Pfad 10-12 Vertiefungsmodule

Pfad 13 Abschlussmodul "Hüter/In der Erde"

 

 

Die Ausbildungskosten betragen für den gesamten Zyklus inklusive Skript im Kleingruppentraining 3300 Euro , pro Kurs 250 Euro, plus 50 Euro Skript, pro Kurs ca. 10 Seiten.

 

Bei Teilnahme am Einführungstag (80 Euro) am  Samstag, 17. März UND am Samstag, den 24.3. 2018 wird die Kursgebühr von der Gesamtgebühr abgezogen. Bei Bedarf findet evtl. noch ein 2. Einführungstag statt.

 

10.00h   Eintreffen und theoretische Einführung und Vorstellung der Teilnehmer  (Was ist Intuition,

           was ist Geomantie in meiner Definition, Überblick über Tagesstruktur)

Ca.10.30-12.30h Intuitive geomantische Selbsterfahrung in  Natur

Ca.12.30-13.30h  Mittagspause

Ca.13.30-15.30h  Intuitive geomantische Selbsterfahrung in Natur

Kurze Pause

Ca. 15.30-16.30h  Abschlussübung und Ritual

Ca. 16.30-17.30h  Vorstellung der Jahresausbildung Intuitive     Geomantie „Auf Elen´s Pfaden“, Abschlussrunde und Ausblick/Fragen

 

 

Anmelde- und Zahlungsmodalitäten:

 

 

 

Anfang März und am 24.3. 2018 gebe ich einen Einführungstag, wo man sich entscheiden kann, ob man und in welcher Form die Ausbildung machen möchte.

 

Für die individuelle Ausbildung kann jederzeit Samstags oder Sonntags ein Einführungstag nach Absprache stattfinden.

 

Nach dem 1. Kurs könnt Ihr Euch überlegen, ob ihr weitermachen wollt.

Ab dem 2. Pfad/Kurs gilt der Jahreszyklus als fest gebucht.

Von Pfad zu Pfad erhälst du Aufgaben, die bis zum folgenden Pfad/Kurs selbständig zur Vertiefung des Gelehrten ausgeführt werden sollten.

Die meiste Zeit sind wir draussen in der Natur, je nach Wetterbedingungen.

Einzelausbildung:

Es besteht die Möglichkeit den Jahreszyklus im Einzeltraining bei mir zu buchen.

Hier beträgt der Beitrag pro Kurs 490 Euro, inklusive Skript. Die Abstände zum nächsten Kursteil sind frei wählbar in Absprache mit Kursleiterin. D.h. es ist möglich die gesamte Ausbildung als Einzelschüler/In bei mir zu absolvieren.

 

Fragen und weitere Infos bitte per Mail an : eideen1@yahoo.de oder www.eideen.jimdo.com